Yahoo-Group

Da wir recht weit auseinander wohnen, ist eine Internet-Kommunikationsplattform die sinnvollste Lösung um den Kontakt aufrecht zu erhalten, Termine auszutauschen oder sogar ohne Mitgliederversammlung Abstimmungen durchzuführen.

Wir haben uns für eine „Yahoo Group“ entschieden. Im Prinzip handelt es sich dabei um eine Art E-Mail-Verteiler mit vielen netten Zusatzfunktionen.

Anmeldung notwendig

Der Vereins-Datenaustausch läuft über diese Yahoo Group; deswegen ist Deine Anmeldung dort zwingend notwendig. Nach Deinem Beitritt bekommst Du per email eine entsprechende Einladung geschickt. Da die Anmelde-Prozedur nicht ganz trivial ist, haben wir eine kleine Anleitung verfasst.